Die Lernwerkstatt

Im Februar 2010 konnte die Lernwerkstatt mit drei „Tandem“-Partnern

der städtischen Kindertagesstätte

- der Selma-Lagerlöf-Schule und

- der Nachmittagsbetreuung der Selma-Lagerlöf-Schule  

mit ihrer Arbeit beginnen.

In der Anfangsphase wird die LWS im Rahmen von "fliegen lernen. Kinder erforschen Naturwissenschaften“ einer Gemeinschaftsaktion der deutschen Kinder- und Jugendstiftung und Boeing finanziert.

Die Lernwerkstatt bietet Kindern eine gestaltete Lernumgebung mit anregenden Materialien, in der die Kinder selbstbestimmt, aus eigenem Antrieb und an den für sie bedeutsamen Themen arbeiten können. Kinder lernen nachhaltig und mit Freude, wenn sie durch Anfassen, Beobachten, Handeln und Lesen ihren eigenen altersgerechten Interessen und Fragen nachgehen können. Selbstentdeckte Lösungen machen die Kinder stolz und motivieren sie weiter zu lernen und zu forschen.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unserer Lernwerkstatt.

http://www.neu-isenburg.de/fileadmin/user_upload/lebensraum/kinderundjugend/Lernwerkstatt__klein.pdf

http://www.kinder-erforschen-naturwissenschaften.de/